• Grundsätze des Datenschutzes

     

    Den Datenschutz nehmen wir sehr ernst. Unten finden Sie sämtliche Informationen dazu, welche Daten uns zur Verfügung stehen und wie wir mit ihnen umgehen. Der Datenschutz richtet sich nach der DSGVO (formal Verordnung Nr. 2016/679 vom 27. 4. 2016 des Europäischen Parlaments und des Rates zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG).

     

    Wer sind wir und wie kann man uns kontaktieren:

    IVORY Energy, a.s.,

    U Slovanky 1388/5, 182 00, Praha 8 - Libeň

    info@ivoryenergy.cz

    Id.-Nr.: 24200379

    Die Firma ist im Handelsregister beim Stadtgericht Prag in Abteilung B, Blatt Nr. 17800 eingetragen.

         

    Wir verarbeiten diese personenbezogenen Daten:

    • Vorname

    • Nachname

    • E-Mail

    • Telefon

    • Adresse (nachfolgend nur „personenbezogene Daten“ genannt)

         

    Zweck und Dauer der Verarbeitung:

    Personenbezogene Daten verarbeiten wir zwecks der Bearbeitung Ihrer Fragen. Für den Zweck der Bearbeitung Ihrer Nachfrage archivieren wir die Daten über eine Zeit von 3 Jahren.

         

    Auftragsverarbeiter:

    Um Ihnen erstklassige Dienstleistungen anbieten zu können, nutzen wir die Dienstleistungen dritter Parteien. Unten finden Sie ihr namentliches Verzeichnis. Ihre Daten übermitteln wir nicht außerhalb der EU.

         

    • Hosting-Anbieter INTERNET CZ, a.s.

    • Gegebenenfalls weitere Anbieter von Verarbeitungssoftware, Dienstleistungen und Apps, die unser Unternehmen derzeit jedoch nicht nutzt.

     

    Cookies

    Auf unseren Webseiten verwenden wir Cookies. Analytische Cookies, die die Besucherfrequenz dieser Seiten messen, betrachten wir als unser berechtigtes Interesse. Cookies für gezielte Werbung verarbeiten wir nur auf der Grundlage Ihrer Einwilligung. Die Verwendung von Cookies können Sie auf Ihrem Rechner deaktivieren.

     

    Sicherung und Schutz personenbezogener Daten

    Wir treffen sämtliche technischen und organisatorischen Maßnahmen zur Gewährleistung des Schutzes personenbezogener Daten auf die im Gesetz oder in anderen verbindlichen Rechtsvorschriften festgelegte Art und Weise sowie zum Ausschluss der Möglichkeit eines unbefugten oder zufälligen Zugangs zu personenbezogenen Daten, zu deren Änderung, Zerstörung oder Verlust, zu unbefugten Übertragungen, zu deren anderen  unbefugten Verarbeitung wie auch zu einem anderen Missbrauch personenbezogener Daten. Diese Pflicht gilt auch nach Beendigung der Verarbeitung personenbezogener Daten.

    Sämtliche gespeicherten elektronischen Daten schützen wir durch ein Sicherheitsprotokoll (HTTPS verschlüsselt mithilfe von TLS), das die Verbindung Ihres Webbrowsers und unseres Servers vor dem Abhören und dem Fälschen von Daten schützt.

    Wir haben ein Management von Nutzerzugängen, ein System des Managements von Rechten und Rollen aufgestellt, womit wir den Schutz von Daten vor einem unbefugten Zugang gewährleisten. Sämtliche Personen, die im Rahmen der Erfüllung ihrer Arbeitspflichten mit personenbezogenen Daten in Kontakt kommen, sind zur Verschwiegenheit verpflichtet.

     

    Ihre Rechte:

    Auf der Grundlage der DSGVO haben Sie diese Rechte:

    • einen Einwand gegen die Verarbeitung vorzubringen; 

    • von uns Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten zu verlangen;

    • von uns den Zugang zu personenbezogenen Daten zu verlangen;

    • von uns die Korrektur ungenauer personenbezogener Daten, ihre Ergänzung oder Aktualisierung zu verlangen;

    • von uns die unverzügliche Löschung personenbezogener Daten zu verlangen;

    • von uns die Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten zu verlangen;

    • uns um die Übertragung personenbezogener Daten in einem maschinenlesbaren Format zu ersuchen;

    • im Fall von Zweifeln an der Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben Sie das Recht, sich an die Datenschutzbehörde zu werden.

     

    Wir erlauben uns, Sie darauf hinzuweisen, dass die Webseiten kariera.heinken.cz Cookies verwenden. Die Webseiten können auch in einem Modus verwendet werden, der das Sammeln von Daten über das Verhalten der Besucher der Website nicht ermöglicht.

     

    Was sind Cookies:

    Ein Cookie ist eine kurze Textdatei, die eine besuchte Webseite an einen Browser absendet. Cookie-Dateien dienen einer ganzen Reihe von Zwecken. Cookies dienen zur Analyse der Besucherfrequenz, zur Funktionstüchtigkeit und zum Marketing. Da die Cookie-Dateien direkt in Ihrem Browser gespeichert werden, können wir über diese in keiner Weise verfügen, noch sie an dritte Parteien übermitteln.

    Analytische Cookies für das Messen der Besucherfrequenz und die Anpassung der Abbildungen der Webseiten verarbeiten wir auf der Grundlage des berechtigten Interesses unseres Unternehmens. Cookies für gezielte Werbung werden auf der Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeitet.

    Die Einwilligung haben Sie uns gegebenenfalls per Klick auf die Taste "Einverstanden" im Fenster im unteren Teil der Seite erteilt. Die Einwilligung erteilen Sie für die Zeit, die unten bei den einzelnen Cookies angeführt ist. Die Einwilligung in das Sammeln von Daten der Cookie-Dateien für Marketingzwecke kann jederzeit widerrufen werden. Falls Sie die Cookie-Einstellungen ändern wollen, empfehlen wir, die Einstellungen des Browsers zu ändern, es können aber auch die Links bei den einzelnen Cookies verwendet werden.

     

    Welche Cookies verarbeiten wir und warum:

    Tabulku doplní AITOM

     

    Die gesammelten Cookies werden verarbeitet mittels:




    Nehmen Sie bitte zur Kenntnis, dass Sie diese Rechte haben:

    • jederzeit einen Einwand gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten vorzubringen; 

    • von uns Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten zu verlangen;

    • von uns den Zugang zu personenbezogenen Daten zu verlangen;

    • von uns die Korrektur ungenauer personenbezogener Daten, ihre Ergänzung oder Aktualisierung zu verlangen;

    • von uns die unverzügliche Löschung personenbezogener Daten zu verlangen;

    • von uns die Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten zu verlangen;

    • uns um die Übertragung personenbezogener Daten in einem maschinenlesbaren Format zu ersuchen;

    • im Fall von Zweifeln an der Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben Sie das Recht, sich an die Datenschutzbehörde zu werden.

     

    Wie kann man Cookies einstellen?

    Cookies werden in Ihrem Browser gespeichert. Wenn Sie diese für alle Seiten deaktivieren wollen, passen Sie Ihre Einstellungen an. Cookies, die bereits auf Ihrem Gerät gespeichert sind, können Sie dann jederzeit löschen. Die konkrete Vorgehensweise für die gebräuchlichsten Webbrowser finden Sie hier:

     

    ________________________________________

    Haben Sie Fragen zu den Cookies? Dann schreiben Sie uns an info@ivoryenergy.cz.

    IVORY Energy,a.s.,

    U Slovanky 1388/5, 182 00, Praha 8 - Libeň

    info@ivoryenergy.cz

    Id.-Nr.: 24200379

    Die Firma ist im Handelsregister beim Stadtgericht Prag in Abteilung B, Blatt Nr. 17800 eingetragen.

HAT SIE UNSERE LÖSUNG ANGESPROCHEN?

Sicher werden Sie Fragen haben. Auf diese sind wir vorbereitet, also schreiben Sie oder rufen Sie an. Wir sind für Sie da.